Workshops an der MuSS

Choreografie - Musicaldance Workshop

( Aktivworkshop offen für alle )

 

Datum: 11.7.2017

 

Uhrzeit: 9 - 17 Uhr

 

Dozentin:

Alina Bier

 

 

Mit gerade erst 18 Jahren wurde Alina an der Stage School angenommen und schloss die Schule 2012 als staatlich anerkannte Bühnendarstellerin ab. Bereits während ihrer Ausbildung bekam sie ihr erstes Jobangebot & startete als Mowgli im Dschungelbuch (GOP Hannover) mit einer Hauptrolle ins Berufsleben. Es folgten unter anderem Engagements bei Spamalot (Stadttheater Ingolstadt & Luisenburg Festspiele) , als Rosella in Manche mögen´s heiß (Burgfestspiele Bad Vilbel), als Lotti in Musik aus Studio C (Familie Malente, Hamburg), als Wendy in Peter Pan (Theater Lichtermeer), Rosi in Cabaret (Luisenburg Festspiele) und als Dancecaptain in Evita (Altes Schauspielhaus Stuttgart & Konzertdirektion Landgraf). 2016 gab sie ihr Choreographie-Debüt mit Ein Tanz auf dem Vulkan im Alten Schauspielhaus Stuttgart. Alina bleibt dem Haus auch in der kommenden Spielzeit treu & spielt die Rosi & Cover Sally Bowles in Cabaret.

http://www.alinabier.de

 

Unsere Workshops sind für alle Interessierten offen.

 

Ihr könnt Euch telefonsich unter 0521 / 56 008 777 anmelden oder per Mail an info@schausielschule-bielefeld.de

 

Die Teilnehmergebühr für die Workshop-ist wie folgt:

 

Aktivworkshop:    50,- €

 

Passivworkshop:   20,- €

 

 

Unsere Teilnahmebedingungen

 

Anmeldung

Für die Workshopteilnahme ist eine schriftliche Anmeldung (auch per Mail möglich) und die Überweisung der Teilnahmegebühr erforderlich. Die Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet auch bei Nichterscheinen zur Zahlung. Bei mehr Anmeldungen als freien Plätzen entscheidet der Zeitpunkt des Zahlungseingang über die Teilnahme, bei gleichzeitiger Anmeldung das Los.  

 

Abmeldung

Eine Abmeldung von der Workshopteilnahme ist nur schriftlich möglich. Bei Eingang der Abmeldung bis zu 20 Tagen vor WS-Beginn, ist eine Rückzahlung der Teilnahmegebühr möglich. Bei späteren Absagen ist der volle Preis zu zahlen oder ein Ersatzteilnehmer zu stellen.  

 

Haftung

Die Veranstalter können bei Ausfall von Workshopdozentinnen Ersatz durch eine andere Dozentin stellen oder den Kurs absagen. Der Workshop findet nicht statt, wenn sich nicht genügend Teilnehmer angemeldet haben. Die Teilnahmegebühr wird in diesem Fall zurückerstattet, weitere Forderungen hat der Teilnehmer nicht.  

 

Verantwortung

Jede/r Teilnehmer/in trägt die volle Verantwortung für sein eigenes Handeln während der Workshops und haftet für die von ihm/ ihr verursachten Schäden am Eigentum der Veranstalter

                                                      
Teilnahmegebühr
Die Teilnehmergebühr ist zu zahlen auf das u.a. Konto der Schauspielschule.
Bitte gebt als Verwendungszweck den Namen des Workshopleiters an.
 
Die Kontoverbindung:                       
Inhaber:  Die Musikalische Schauspielschule GmbH             

IBAN:      DE09 4807 0024 0024 7718 00

 

 

Bewerbt Euch ab jetzt für den Ausbildungsbeginn am 1.10.2018

Der 5. offene Abend fand im Januar 2017 statt.

 

Das 5. Semester und das diesjährige Abschluss-Semester haben Ihre Highlights aus 3,5 Jahren Ausbildung gezeigt und das Publikum war begeistert und beeindruckt.

Der 4. offene Abend fand am 5. März 2016 in der Elly Heuss Knapp Schule statt.

 

Vor vollem Haus konnten die Studenten ihr Können unter Beweis stellen und mit Zugaben glänzen.

 

Eindrücke hier!

 

 

 

Gem. §2 Absatz 2 BafoeG gefördert! Hier der Link zum Ausbildungsstätten-verzeichnis NRW

Ihr könnt Bildungsschecks bei uns einlösen !

 

Infos und Anträge findet

Ihr hier:

 

Bildungsscheck

Unsere Studenten als 

Darsteller

der Lesestadt Gütersloh

 

Wichtige Figuren aus bekannten Klassikern wurden von uns dargestellt.

 

Auch 2016 konnten Sie unsere Studenten wieder in der Gütersloher Innenstadt zur Lesestadt Gütersloh 2016 bei Monologen bewundern.

 

Für genauere Termine:

 

Homepage von Bertelsmann oder Gütersloh Marketing

 

Eindrücke hier

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Die Schauspielschule in Bielefeld