staatlich anerkannte berufsbildende Schule gem. § 118 Abs.1 SchulG NRW BafoeG gefördert gem. §2 Abs.2 BafoeG
staatlich anerkannte berufsbildende Schule gem. § 118 Abs.1 SchulG NRWBafoeG gefördert gem. §2 Abs.2 BafoeG

Informationen zum Bildungskredit

Als staatlich anerkannte Berufsfachschule gemäß §2 Abs. 2 BafoeG könnt Ihr einen Teil der Ausbildung durch einen Bildungskredit des Bundes finanzieren.

 

Hier ein paar wichtige Infos:

 

Ver­ga­be von Bil­dungs­kre­di­ten

 

Al­ters­gren­ze

Nach den För­der­be­stim­mun­gen kann der Bil­dungs­kre­dit nur voll­jäh­ri­gen Schü­le­rin­nen und Schü­lern ge­währt wer­den, die das 36. Le­bens­jahr noch nicht voll­en­det ha­ben. Das be­deu­tet, dass ei­ne Be­wil­li­gung und Aus­zah­lung des Bil­dungs­kre­di­tes bis zu dem Mo­nat mög­lich ist, in dem Sie 36 Jah­re alt wer­den. Aus­nah­me­re­ge­lun­gen sind nicht vor­ge­se­hen. Per­sön­li­che Le­ben­sum­stän­de füh­ren nicht zu ei­ner Ver­schie­bung der Al­ters­gren­ze.

 

För­der­fä­hi­ge Aus­bil­dun­gen

Ob Ih­re Aus­bil­dung nach dem BAföG för­der­fä­hig ist, kön­nen Sie vor­ab selbst im Aus­bil­dungs­stät­ten­ver­zeich­nis des je­wei­li­gen Bun­des­lan­des (www.das-neue-ba­foeg.de) nach­le­sen. Ei­ne Prü­fung und ver­bind­li­che Ent­schei­dung er­folgt durch das BVA im An­trags­ver­fah­ren.

Ei­ne Aus­bil­dung im Aus­land kann ge­för­dert wer­den, wenn die­se ei­ner in­län­di­schen Aus­bil­dung gleich­wer­tig ist. Die Gleich­wer­tig­keit wird im An­trags­ver­fah­ren durch die Stän­di­ge Kon­fe­renz der Kul­tus­mi­nis­ter der Län­der ge­prüft und kann nur im je­wei­li­gen Ein­zel­fall ent­schie­den wer­den.

 

Be­rufs­ab­schluss

Ein Ab­schluss ist be­rufs­qua­li­fi­zie­rend (= Be­rufs­ab­schluss), wenn er die bzw. den Aus­zu­bil­den­de/n zur Auf­nah­me ei­ner be­stimm­ten Be­rufs­tä­tig­keit be­fä­higt.

Bei­spie­le: Phy­sio­the­ra­peut/in; Fremd­spra­chen­kor­re­spon­dent/in, Fri­sör/in

Dem­ge­gen­über sind All­ge­mei­ne Hoch­schul­rei­fe (Ab­itur) und Fach­hoch­schul­rei­fe kei­ne be­rufs­qua­li­fi­zie­ren­den, son­dern all­ge­mein­bil­den­de Ab­schlüs­se. Glei­ches gilt für das Be­rufs­vor­be­rei­tungs­jahr und die ein­jäh­ri­ge Be­rufs­fach­schu­le, die schu­li­sche Aus­bil­dun­gen oh­ne be­rufs­qua­li­fi­zie­ren­den Ab­schluss sind. Die­se all­ge­mein­bil­den­den Aus­bil­dun­gen sind nur dann för­der­fä­hig, wenn Sie be­reits über ei­nen be­rufs­qua­li­fi­zie­ren­den Ab­schluss im oben ge­nann­ten Sin­ne ver­fü­gen.

 

Erst- und Fol­ge­aus­bil­dun­gen

Der Bil­dungs­kre­dit kann nicht nur für Erst­aus­bil­dun­gen, son­dern auch für Zweit- und Fol­ge­aus­bil­dun­gen ge­währt wer­den. Soll­ten Sie meh­re­re Aus­bil­dun­gen zur glei­chen Zeit be­trei­ben, kön­nen die­se nicht gleich­zei­tig ge­för­dert wer­den.


För­der­zeit­raum

Wenn Sie ei­ne zwei­jäh­ri­ge Aus­bil­dung be­trei­ben, kann die­se von Be­ginn an mit dem Bil­dungs­kre­dit ge­för­dert wer­den. Bei län­ge­ren Aus­bil­dun­gen ist ei­ne Be­wil­li­gung des Bil­dungs­kre­di­tes nur in den letz­ten 24 Mo­na­ten mög­lich. Bit­te be­ach­ten Sie, dass sich ein an die schu­li­sche Aus­bil­dung an­schlie­ßen­des ver­pflich­ten­des Be­rufs­prak­ti­kum Be­stand­teil der Aus­bil­dung ist.

 

 

Hier der Link zu weiteren Informationen

und zum Antrag!

Bewerbt Euch ab jetzt für den Ausbildungsbeginn am 1.10.2017.

Der 5. offene Abend fand im Januar 2017 statt.

 

Das 5. Semester und das diesjährige Abschluss-Semester haben Ihre Highlights aus 3,5 Jahren Ausbildung gezeigt und das Publikum war begeistert und beeindruckt.

Der 4. offene Abend fand am 5. März 2016 in der Elly Heuss Knapp Schule statt.

 

Vor vollem Haus konnten die Studenten ihr Können unter Beweis stellen und mit Zugaben glänzen.

 

Eindrücke hier!

 

 

 

Gem. §2 Absatz 2 BafoeG gefördert! Hier der Link zum Ausbildungsstätten-verzeichnis NRW

Ihr könnt Bildungsschecks bei uns einlösen !

 

Infos und Anträge findet

Ihr hier:

 

Bildungsscheck

Unsere Studenten als 

Darsteller

der Lesestadt Gütersloh

 

Wichtige Figuren aus bekannten Klassikern wurden von uns dargestellt.

 

Auch 2016 können Siie unsere Studenten wieder in der Gütersloher Innenstadt zur Lesestadt Gütersloh 2016 bei Monologen bewundern.

 

Für genauere Termine:

 

Homepage von Bertelsmann oder Gütersloh Marketing

 

Eindrücke hier

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Die Schauspielschule in Bielefeld